Sommerurlaub am Weissensee
Unberührte Natur am Weissensee
Wintergenuss am Weissensee
Bootfahren am Weissensee
Natur-Genuss-Urlaub am Weissensee
Herbsturlaub am Weissensee

sorgenfrei
urlauben!

00
...
|
00
...

Die zehn schönsten Ausflugsziele am Weissensee

Wandern & Biken, Genießen & Entspannen

Gähnende Langeweile droht? Nicht im Regitnig 4* Hotel & Chalets. Dank der vielen unterschiedlichen Ausflugsziele rund um den Weissensee sind Ihnen erinnerungswürdige Erlebnisse gewiss: für große und kleine Abenteurer, für junge und jung gebliebene Entdecker. Hier haben wir einige Weissensee-Freizeitaktivitäten für Sie zusammengetragen. Haben Sie viel Freude damit!

Weissensee

Ob am Nordufer, am Südufer oder am Ostufer: Der längliche Weissensee ist ein wahres Juwel und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Biketouren ein.

Goldeck-Gipfel

Ob Genusswanderer, Bergfex oder Familie mit Kindern: Der Sportberg Goldeck begeistert mit vielen unterschiedlichen Routen und einigen verlockenden Einkehrmöglichkeiten. Er ist über die Goldeck-Panoramastraße oder mit den Goldeck-Bergbahnen erreichbar.

Naggler Alm

Inmitten einer schönen Almwiese gelegen und von Bäumen umgeben, ist die Naggler Alm auf 1 320 m Höhe ein Treffpunkt für Wanderer, Mountainbiker und Genießer. Sie ist mit der Weissensee-Bergbahn und einem kurzen Spaziergang erreichbar.

Alm hinterm Brunn

Diese urige Almhütte liegt auf 1 279 m Höhe in den Gailtaler Alpen, oberhalb des Weissensees. Mit Sonnenterrasse, schattigem Gastgarten, origineller Holzknechtstube – und natürlich leckeren Kärntner Spezialitäten.

Kohlröslhütte

Nach einer aussichtsreichen Wanderung regionale Schmankerln auf der Terrasse genießen, das können Sie in dieser Almhütte auf 1 540 m Höhe. Neben Hüttenfeeling punktet die Kohlröslhütte auch mit einer wunderbaren Aussicht.

Gössering-Graben

Lust auf eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour mit knackigen Anstiegen? Auch zu Fuß ist der Gössering-Graben sehr angenehm zu gehen und besonders bei heißem Wetter im unteren Bereich angenehm kühl.

Ruine Khünburg

Mittelalter-Feeling erwartet Sie in der schön restaurierten Ruine Kühnburg im Gailtal. In den warmen Monaten ist der Turm zugänglich. Unser Tipp: hin über den steilen, etwas ausgesetzten Jägersteig und zurück über einen Forstweg.

Einstieg Flowtrail MEX Line 1

Ein Highlight für Mountainbiker und alle, die es werden möchten. Auf vier Kilometern geht es von Gmanberg (1 044 m Höhe) nach Tröpolach (614 m). Geeignet für erfahrene Biker ebenso wie für Anfänger.

Hermagorer Bodenalm

Wander- und Biker-Treffpunkt inmitten einer faszinierenden Gebirgslandschaft. Nicht verpassen: den leckeren Käse aus der hauseigenen Käserei, den man auch für Zuhause erwerben kann.

Kärnten Therme in Villach

Mit 25-m-Sportbecken, Saunen sowie einem reichhaltigen Massagen- und Beautyangebot auf 11 000 m² begeistert die modernste Erlebniswelt im Süden Österreichs Wasserfans jeden Alters.

Buchen